Orte des Krieges werden zu Orten des Friedens

Wenn man an zwei Tagen hintereinander ganz hautnah mit der lokalen Vergangenheit konfrontiert wird, kommt man nicht umhin Zusammenhänge herzustellen. In Schaag ist auf einem ehemaligen Kriegsbunker der Kreuzgarten entstanden. Ein Gelände dass uns einlädt, sich an die Opfer der

Weiterlesen >

Vorstellung meines PopUp-Büro im Noa

Um nah an den Bürgerinnen und Bürgern zu sein, muss man zu ihnen hin und ihnen zuhören. Deshalb haben wir ein mobiles Büro konzipiert, mit dem ich alle 21 Wahlbezirke besuchen werde. Bereits bei der Premiere am vergangenen Samstag im

Weiterlesen >

Spargel aus Nettetal – immer ein Genuss!

An „Sint Jahn“ oder dem Johannistag endet traditionell die Spargelsaison. Viele von uns haben das „Weiße Gold“ genossen, ob mit Sauce Hollandaise oder Butter, ob mit neuen Kartoffeln oder Schinken, ob dick oder dünn. Der Spargel ist als saisonales Gemüse

Weiterlesen >

35 Jahre Schengen

Wenn meine Töchter mich fragen, wofür man Grenzen braucht, fällt es mir schwer dies zu beantworten. Zwar gab es noch Schlagbäume, Grenzkontrollen und Gulden, wenn ich als Kind mit meiner Familie mal zum Einkaufen in die Niederlande gefahren bin. Heute

Weiterlesen >